about melo

Schon als 14-jähriger hatte Melo seine Liebe zu Rap entdeckt. Damals noch unter dem Pseudonym "Mel-O-D" nahm er zum Spass die ersten Songs auf. Die CD war ursprünglich nur für den engsten Freundeskreis gedacht, verbreitete sich jedoch unter Gleichaltrigen wie ein Lauffeuer. Die ersten Auftritte liessen nicht lange auf sich warten. In den letzten 15 Jahren haben sich über hundert Songs angesammelt, von welchen die meisten auf einem Mixtape oder Album veröffentlicht wurden. Das neueste Album erscheint diesen Frühsommer. 

 

Melo hat sich für das neue Album rund zweieinhalb Jahre Zeit genommen und sich in dieser Zeit als Künstler spürbar weiterentwickelt. Die neuen Songs sind allesamt sehr melodiös und haben eingängige Refrains. Wer sich jedoch auf die Texte achtet, findet trotz poppigen Einflüssen eine gesunde Portion Tiefgründigkeit. Sowohl vom Inhalt als auch von der Stimmung her ist „Leguan“ sehr repräsentativ für das ganze Album. Definitiv eine Sommer-Song mit Ohrenwurm-Potential!

 

Am 18. Mai erscheint das neue Album "Bubble"!